September 21, 2019

Please reload

Schon gesehen?

Euer Leben ein Fest!

June 3, 2017

Diese Hochzeit war ein ganz besonderes Wiedersehen. Auf den Tag genau ein Jahr zuvor hatten Melanie und Dominik in Nürnberg standesamtlich geheiratet und ich durfte sie bei der Trauung als Fotografin begleiten. Wenn man dann auch für die kirchliche Hochzeit angefragt wird, ist das eine besondere Freude! Mehr kann man die Arbeit eines Fotografen nicht schätzen, als ihm diese wichtige Aufgabe zu übertragen. 

 

Der Tag begann mit dem Getting Ready der Braut, die sich mit Hilfe ihrer Trauzeugin vorbereitete. Das Kleid von A Bela Noiva war der absolut konkurrenzlose Favorit der Braut. Verständlich oder?!?

 

 

Die Trauung fand in der wunderschönen St. Rochus Kirche in Zirndorf statt. Die Farben und das Licht sind großartig und die umlaufende Empore ergibt wunderschöne Fotomotive von oben. Wie bereits bei der standesamtlichen Trauung erwartete das Brautpaar ein Spalier von Gratulanten.

 

Das Wetter hat uns an diesem Tag ein wenig in Atem gehalten, aber bis auf einen kurzen Schauer war es eigentlich perfekt. Die Hochzeitsfeier fand in der Vineria Nürnberg statt, wo das Brautpaar auch schon bei ihrem Eintreffen erwartet wurde. Den Nachmittag verbrachten dann alle bei Snacks und Hochzeitstorte im schönen Restaurantbereich.

 

Das Porträtshooting starteten wir zunächst indoor um den letzten Regentropfen zu entgehen, dann konnten wir aber schnell nach draußen wechseln. Direkt an der Location gibt es viele Möglichkeiten, tolle Fotos zu machen und nach den Bildern zu zweit gab es noch ein wenig Action mit den Hochzeitsgästen!

 

 

 

 

 

Für das Abendessen wechselte dann die Hochzeitsgesellschaft in den Saal der Vineria. Dort hatten Melanie und Dominik zusammen mit dem Team der Location für eine wunderschöne Deko gesorgt.  

 

Viele Brautpaar sind bei Spielen auf der Hochzeit eher skeptisch. Die Trauzeugen und Geschwister von Melanie und Dominik haben hier aber alles richtig gemacht. Die Spiele thematisierten das Leben des Braupaares und bezogen alle Gäste mit ein. Die Stimmung war dem entsprechend schnell großartig und ich versuche immer noch zu verstehen, wie man mit High Heels einen Ball beim Torwandschießen reinbekommt. Chapeau! 

Der Abschluss meiner Fotoreportage war der Eröffnungstanz. Auch hier waren die beiden super vorbereitet und es gab richtig was zu sehen. Eine rundum gelungene Hochzeit und ich freue mich, dass ich dabei sein konnte!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square